Monatsarchiv für Oktober 2008

Irrer ohne Worte

Dienstag, den 7. Oktober 2008

Zeitung durch, müde Augen - allen Grund also, die selbigen mal für ein paar Minuten bis zur Zielhaltestelle zu schliessen. Denkste…wenn sich nicht immer so ulkige, aber dadurch schon wieder interessante Fahrgäste in die Einhundertneun bemühen würden.
Heute ist dies (mal wieder) ein Mann mit Glatze. Den Schädel also annähernd kahl rasiert, setzt er sich (die [...]