Archiv der Kategorie 'Kategorie: Ekel'

Asozial und in der Einhundertundneun

Mittwoch, den 25. Juni 2008

Leicht taumelnd tritt er ein. In die Straßenbahn, die für die nächsten zehn Minuten ungewollt (in diesem Fall vom “Publikum” ungewollt) zu seiner Bühne wird. Ein Toastbrot und eine Packung Cervelatwurst - beides gerade beim Aldi frisch erworben - in der einen, zwei Scheiben Toast mit einer Scheibe Cervelatwurst dazwischen in der anderen Hand kommt [...]

Du schöne S 1

Dienstag, den 3. Juni 2008

Sing mit:
Schöne S 1,
oh ja du schöne S 1,
du bist so sauber!

Danke für die Fotos an P. R.